Close

Das war die Info- und Beratungsmesse „AusBildung bis 18“ für Eltern und Jugendliche

Die Info- und Beratungsmesse fand als Kooperationsveranstaltung der Arbeiterkammer Wien, des Sozialministeriumsservice Wien sowie des Stadtschulrat für Wien am 15.05.2017 im AK Bildungszentrum statt.
Ziel der Messe war es, über die AusBildung bis 18 zu informieren und betroffenen Jugendlichen und Erziehungsberechtigen praktische Unterstützung bei der weiteren (Aus)Bildungsplanung zu geben. 


Programm

Knapp 340 Besucherinnen und Besucher nahmen das Angebot an individueller Beratung zu verschiedenen Fragestellungen an:

  • Wo bekomme ich Unterstützung, wenn ich noch gar nicht weiß, was ich nach der Schulpflicht machen soll?
  • Wer hilft mir, wenn ich noch keinen Schulplatz habe?
  • Wie finde ich eine Lehrstelle in meinem Wunschberuf?
  • Welche Angebote gibt es, wenn ich besondere Unterstützung z. B. wegen einer Behinderung brauche?

Insgesamt wurde in über 290 Beratungen rund 100 Stunden lang beraten.
Dolmetschende boten Übersetzungen bei den Beratungen in 13 verschiedene Sprachen an: Österreichische Gebärdensprache, Türkisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Französisch, Englisch, Farsi/Dari, Spanisch, Rumänisch, Bulgarisch, Russisch, Tschetschenisch, Arabisch. 

Die Infovorträge zur AusBildung bis 18, die ebenfalls in mehreren Sprachen (Deutsch, Türkisch, Bosnisch, Englisch) angeboten wurden, besuchten ca. 135 Eltern, Jugendliche und Interessierte. Zusätzlich besuchten über 70 Lehrende speziell auf sie ausgerichtete Infovorträge. Die Präsentationen stehen auf dieser Seite zum Download bereit.

Das Feedback der Besuchenden zeigte eine hohe Zufriedenheit mit dem Messeangebot.

Feedback ansehen

Mehr Infos zur „AusBildung bis 18“
unter 
www.ausbildungbis18.at

Dank

Dank 53 Beratenden und einer Vielzahl weiterer Mitwirkender wurde die Messe ein großer Erfolg – ihnen allen gilt besonderer Dank für ihr großes Engagement:

  • dem Organisationsteam
  • allen regionalen und überregionalen Jugendcoaching-Projekten Wiens
  • allen Produktionsschulen Wiens
  • der Jugendarbeitsassistenz
  • der Berufsausbildungsassistenz
  • dem AMS Jugendliche inkl. BIZ
  • den ÜBA-Trägereinrichtungen
  • A|B|O Jugend
  • dem Mädchenberatungszentrum
  • dem Beratungszentrum Behindertenhilfe des Fonds Soziales Wien
  • dem Integrationsfachdienst Jobwärts
  • der Schulinfo Wien
  • der Bildungsdrehscheibe
  • #qualifyforhope und
  • dem Elternnetzwerk von Integration Wien.

Ein besonderer Dank geht an die Jugendlichen der Produktionsschulen, die bei der Messe tatkräftig mitgeholfen haben.

Kontakt

Für Fragen und Auskünfte zur AusBildung bis 18 steht die
Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien zur Verfügung.

Kostenlose Serviceline: 0800 700 118
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail: office@kost-wien.at 

AusBildung bis 18 ist eine Initiative der Bundesregierung.

Die Veranstaltung wurde organisiert von: